Baumnussöl

Aus Ihren Nüssen können Sie bei uns Ihr eigenes Öl pressen lassen.

Das Wichtigste in Kürze

Die Nüsse sollten entkernt geliefert werden.

Pro Kilogramm Kerne kann mit ca. 4 dl Öl gerechnet werden. 

Kosten fürs Pressen pro Kilogramm Nusskerne:  CHF 6.-

Ernte / Lagerung

Bei der Ernte der Baumnüsse ist es wichtig, dass sie nicht zu lange auf dem Boden liegen bleiben. Es empfiehlt sich, bei Bedarf die Nüsse kurz zu waschen, um Reste der Aussenschale und Schmutz zu entfernen. Danach lässt man sie an einem luftigen Ort gut trocknen und wendet sie zwischendurch. Trockene Baumnüsse sind bei kühler und trockener Lagerung gut ein Jahr haltbar.

 

Vorbereitung für das Pressen der Baumnüsse

Die Nüsse lassen sich besser zu Öl verarbeiten, wenn sie gut ausgereift sind. Lassen Sie die frisch geernteten Nüsse daher noch mindestens bis Ende Jahr in der Schale. Das Öl wird nur aus den Baumnusskernen gepresst, deshalb müssen die Baumnüsse entkernt geliefert werden.

 

Verwendung

Baumnussöl hat einen hohen Gehalt an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und ist deswegen sehr gesund. Durch die Kaltpressung der Nüsse bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Aus diesem Grund sollte das Baumnussöl vorwiegend in der kalten Küche verwendet und nicht erhitzt werden.